Samstag, 1. Juli 2017

Rezension Rock my Soul

Rock my Soul

Rock my Soul | Jamie Shaw |417 Seiten | Blanvalet Verlag |978-3-7341-0356-8 | [D] 12,99 [A] 13,40

Vielen Dank an den Blanvalet Verlag für das Zusenden dieses Rezensionsexemplars. ♥

Neugierig geworden?
Hier kommt ihr zur Leseprobe!
Hier könnt ihr das Buch kaufen!

Vorsicht, diese Rezension könnte Spoiler enthalten!



 




Inhalt
Kit ist eine Kämpferin, eine die mit vier Brüdern aufgewachsen ist. Als sie auf das Casting der The Last Ones To Know – Band geht und prompt aufgenommen wird, ist es um sie geschehen. Dabei hat sie allerdings eins außer Acht gelassen. Ab sofort wird sie jeden Tag Shawn begegnen und hat keine Chance ihm aus dem Weg zu gehen. Mit den wieder aufkommenden Gefühlen hat sie dennoch nicht gerechnet.






Meine Meinung
Das Cover ist mein absolutes Lieblingscover der Reihe. Dieses Blau mit den schwarz- weißen Elementen hat es einfach in sich und wirkt auf mich sehr geheimnisvoll.
Auch in diesem Teil ist es wieder ein sehr flüssiger Schreibstil, der leicht lesbar und vielen Absätzen geschmückt ist. Der Humor und die lustigen Sprüche kamen auch hier wieder reichlich drin vor, es gab wieder Momente an denen ich wirklich Lachen mussten oder einfach Schmunzeln.
„Wenn du Shawn nicht heiß findest, dann bist du Blind. Oder lesbisch.“
(S. 93)
Zu den Charakteren muss ich sagen, dass ich allesamt sehr sympathisch fand, aber Shawn kann nichts übertreffen.
Kit ist eine Kämpferin, die sich als unglaublich stark erweist und in meinen Augen auch sehr viel Selbstbeherrschung beweist. Ich fand sehr viele Handlungen ihrerseits sehr spannend.
Zu Shawn kann ich nur eines sagen: Ich liebe ihn! Er hat es mir schon im ersten Teil angetan und ich habe diesem Teil entgegen gefiebert. Er ist mir unglaublich sympathisch und diese Bad Boy – Ausstrahlung mit den Handlungen die komplett gegensätzlich sind, machten ihn mir nur noch sympathischer. Er hat sich so süß gezeigt, verzweifelt und so offen.
„Warum wolltest du sie nicht im Bus?“, wiederhole ich.
„Weil ich nicht wollte, dass du mich so ansiehst, wie du es jetzt tust.“
(S. 185)
Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Ich fand es sehr positiv wie die Vergangenheit im Fokus stand und die Geschichte bei dem Casting begann. Joels Liebeskummer konnte noch einmal es Kits Sicht betrachtet werden, was Joel mir auch noch einmal sympathischer gemacht hat. Im Lauf der Geschichte gab es immer Momente, die mich immer zum Schmunzeln gebracht haben und auch Momente die mich zum Schmelzen gebracht haben, weil sie so unglaublich süß waren. Zum Ende hin, musste ich wirklich weinen, als die Geheimnisse rausplatzten und habe mich umso mehr gefreut, als beide endlich wieder zueinander fanden.
Auch hier fand ich es positiv, dass schon ein wenig mehr Fokus auf Mike gerichtet wurde, der ja im nächsten Band die Hauptrolle hat. Daher fand ich es sehr gut, dass man schon Haily kennenlernen konnte. Leider hat mir in Shawns Kapitel ein wenig gefehlt, dass der Streit aus seiner Sicht geschildert wurde. Es hätte mich interessiert, wie er sich gefühlt hat und was in ihm in diesem Moment in ihm Vorgegangen ist.
„Du bist alles, von dem ich nie wusste, dass ich es wollte. Mir war nicht klar, was perfekt bedeutet, bevor ich dich kennenlernte,…“
(S. 376)

Fazit
Für mich ist es bis jetzt der beste Band der Reihe, er hat mich total mitgerissen, ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen.
Ich kann es nur jedem ans Herz legen, der ein Fan dieser Reihe, Liebesroman oder auch Erotikromanen ist.

5 ♥/5 ♥




Autorin

Jamie Shaw wurde in South Central Pennsylvania geboren und ist dort auch aufgewachsen. Sie erwarb einen Abschluss in Professionellem Schreiben.
Als unverbesserliche Nachteule, entwickelt sie Romane mit Heldinnen zum Identifizieren und männlichen Protagonisten zum Verlieben.










Weitere Rezensionen dieser Reihe

https://kiasbooklife.blogspot.com/2017/07/rock-my-dreams-rezension.html



Bodyguard- Der Anschlag

Bodyguard Der Anschlag Bodyguard- Der Anschlag | Chris Bradford| CBJ Verlag |415 Seiten | ISBN 978-3-570-40350-1 | [D] 9,99 [A] 10,30...